• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Fahrzeug steht in Baustelle – Kilometerlanger Stau auf A28
+++ Eilmeldung +++

Zwischen Neuenkruge Und Oldenburg
Fahrzeug steht in Baustelle – Kilometerlanger Stau auf A28

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Friesensportler küren Meister

15.05.2019

Leuchtenburg /Stapel Die Kreis-Einzelmeister im Straßenboßeln werden ermittelt. Im Kreisverband der ammerschen Klootschießer und Boßeler beginnt es mit dem Standwerfen, bei dem sich die Teilnehmer nach einem Quotenschlüssel für das anschließende Streckenwerfen qualifizieren können. Ausrichter der weiblichen Klassen war der BV Stapel. Der Klootschießer- und Boßelverein Leuchtenburg war für die männlichen Klassen zuständig.

An beiden Veranstaltungen brachten sich nur 357 Boßler ein. Somit waren es gleich 65 Aktive weniger als im Vorjahr. Einen deutlichen Rückgang gegenüber der Vorsaison gibt es bei der weiblichen Jugend zu verzeichnen. Im Vorjahr starteten 105 Mädchen, nun waren nur 65 Werferinnen dabei. In den männlichen Jugendklassen waren auch 15 Jungen weniger am Start. Den Stand von weniger als 400 Boßlern gab es zum ersten Mal vor zwei Jahren (374).

An diesem Wochenende werden von Freitag bis Sonntag beim Streckenwerfen die neuen Kreismeister ermittelt. In Stapel steht der Wettbewerb auf den Strecken Meinersfehner Straße und Bührener Straße an. In Leuchtenburg wird mit der Holz- und Gummikugel auf der Metjendorfer Straße Richtung Leuchtenburg geboßelt. Die Straße ist für den Verkehr gesperrt. Das Eisenwerfen wird auf der Straße Hoher Kamp durchgeführt.

Es beginnt am Freitag an beiden Orten in der Zeit von 18 Uhr bis 20 Uhr mit dem Eisenwerfen. Der Samstag steht in der Zeit von 10.30 Uhr bis 17 Uhr für den Nachwuchs von der F- bis zur B-Jugend an. Am Sonntag bringen sich die A-Jugendlichen und Erwachsenen in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr in Stapel ein. In Leuchtenburg wird von 9 Uhr bis 18 Uhr geworfen. In Stapel geht es 175 Mal auf die Strecke, in Leuchtenburg müssen 394 Werferkarten bearbeitet werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.