• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

SCHÜTZEN: Leuchtenburger lassen Alena Rieger hochleben

27.08.2009

LEUCHTENBURG Nichts anbrennen ließ Alena Rieger am vergangenen Wochenende bei ihrem phänomenalen Auftritt bei den Deutschen Meisterschaften der Schützen auf der Olympia-Schießanlage in München. Unter 60 Teilnehmerinnen ihrer Klasse zeigte sich die Leuchtenburgerin nervenstark und gewann in einem spannenden Finale die Bronzemedaille.

Alena sicherte sich mit 394 von 400 Ringen punktgleich mit Melanie Großmann aus dem Rheinland den vierten Startplatz in der Finalrunde und brachte sich mit ihrem Ergebnis in eine gute Ausgangsposition.

Im Finale zeigte sich die junge Sportschützin aus Norddeutschland noch einmal zielsicher. Mit einem Ergebnis von 100,7 Ringen übertrumpfte sie die Rheinländerin (100,3) und sicherte sich die Bronzemedaille.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zweitbeste Juniorin des Nordwestdeutschen Schützenbundes wurde Linda Evering vom SV Kirchweyhe. Sie errang mit 393 Ringen in der Qualifikation und 100,6 Ringen im Finale den siebten Platz.

Die Bronzemedaillengewinnerin wurde am vergangenen Sonntag unter lautem Jubel und mit zahlreichen Glückwünschen von Ihrem Schützenverein, dem SV Leuchtenburg, empfangen und gefeiert.

Alena Rieger hat sich immer wieder für die Deutschen Meisterschaften in München qualifiziert. Ihren größten Erfolg feierte die heute 19jährige Sportschützin aus Leuchtenburg vor sechs Jahren, als sie mit der Mannschaft die Goldmedaille holte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.