• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Badminton: Ammerländer holen sich zwei Titel in Metjendorf

27.06.2018

Metjendorf Gute Ergebnisse erreichten die Ammerländer Starter beim Juniorencup, den die Badmintonsparte des TV Metjendorf am Sonntag ausgerichtet hatte. Die Altersklassen U11 bis U22 spielten in der Einzelkonkurrenz ihre Titel aus.

In der Altersklasse U11 spielte sich Corvin Boeck vom TVM bis ins Endspiel, musste sich dort aber 2:21, 5:21 Justus Lütjen vom TSV Wallhöfen geschlagen geben. Platz vier ging an Tyler Haenecke vom TVM. Bei den Mädchen in der gleichen Altersklasse nutzte Lotte Schallehn den Heimvorteil und gewann das Dreierturnier.

Auch bei der U17-Konkurrenz der Junioren stand ein Ammerländer oben auf dem Siegerpodest. Paul Andräs vom VfL Rastede setzte sich im Endspiel mit 21:17, 21:16 gegen Fabian Othmer vom TSV Wietze durch. Paul Schwarze und Fynn Kunzmann vom TV Metjendorf scheiterten in der Vorrunde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den U17-Mädchen spielte sich Tjada Kulawik vom TV Metjendorf bis ins Halbfinale, zog dort aber beim 14:21, 10:21 gegen Tyra Priewe (Concordia Wilhelmshaven) den Kürzeren. Im Spiel um Platz fand sie gegen Laverne Reuter (Concordia Wilhelmshaven) beim 21:9, 21:11-Erfolg aber wieder in die Spur.

Über Platz zwei freute Felix Massoth in der Altersklasse U22. Der Spieler des VfL Rastede musste sich im vierköpfigen Teilnehmerfeld nur Julian Schön vom SV Eintracht Oldenburg geschlagen geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.