• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Metjendorfer gehen zum Auftakt auf Reisen

13.01.2018

Metjendorf Alles andere als ein leichtes Programm wartet auf die Badmintonspieler des TV Metjendorf am ersten Spieltag im neuen Jahr. Auch wenn der Aufsteiger sich zuletzt auf den vierten Platz in der Oberliga vorgearbeitet hat, sind die Metjendorfer am Samstag und Sonntag in ihren Auswärtsduellen in Hamburg klare Außenseiter.

Ihre erste Partie bestreiten die Metjendorfer am Samstag um 16 Uhr bei Tabellenführer Horner TV. Die Gastgeber könnten mit einem Sieg und mit Schützenhilfe weiterer Teams bereits den Titel perfekt machen. Aus zehn Spielen holten die Hamburger neun Siege und ein Remis.

Am Sonntag wartet ab 10 Uhr dann der SSW Hamburg auf die Ammerländer. Auch das zweite Hamburger Team spielt bisher eine erfolgreiche Saison und steht auf dem zweiten Tabellenplatz. Somit warten auf die Metjendorfer, die personell aus den Vollen schöpfen können, die wohl härtesten Begegnungen der diesjährigen Oberliga-Spielzeit. Das Team um Kapitän Michael Rösener gibt sich nach dem wichtigen Punkterfolg gegen den PSV Bremen selbstbewusst.

Die zweite Mannschaft der Metjendorfer kämpft in der Niedersachsen-Bremen-Liga weiterhin um den Klassenerhalt. Auch die Reserve der Ammerländer gastieren am Samstag beim Spitzenreiter der Tabelle. In Hemmingen treffen die Metjendorfer ab 15 Uhr auf den SV Harkenbleck. Im Anschluss messen sich die Metjendorfer mit dem VfL Grasdorf, der als direkter Konkurrent nur zwei Punkte vor dem Ammerländern steht.

Das Team um Kapitän Tim Puls wird vor allem in der zweiten Begegnung punkten müssen. Marius Meyer ist nicht dabei, dafür hilft Andreas Karnbach aus.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.