• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Badminton: Metjendorf stellt die meisten Aktiven

11.04.2015

Hundsmühlen /Metjendorf Beim 21. Osterturnier im Badminton in Hundsmühlen waren die Teilnehmer vom TV Metjendorf recht erfolgreich. Insgesamt konnten zwei Titel, zwei zweite Plätze, ein dritter Rang und ein vierter Platz verbucht werden. Dem Metjendorfer Abteilungsleiter Tim Puls wurde, stellvertretend für den Verein, ein großer Präsentkorb für die größte Meldezahl übergeben.

Frank Juchim gewann das Finale der Männer A gegen Tim Steger vom TV Littfeld klar in zwei Sätzen und sorgte so für den ersten Turniersieg des TVM. Das Finale im Männerdoppel war eine rein Metjendorfer Angelegenheit. In einer hochklassigen Partie gewann das Duo Philipp Rösener/Michael Rösener gegen die Vereinskollegen Tim Puls/Johann Barth 21:15, 21:19.

Nadine Meinders, Svenja Kerpa, Clemens Franzmann, Florian Scholz schieden in den Einzelwettbewerben vorzeitig aus. Im Männereinzel A unterlag Tim Wiechmann bereits in seiner schweren Gruppe. Andreas Karnbach verlor das vereinseigene Viertelfinale gegen Nils Rodefeld, der sich später den dritten Platz sicherte. Weiter aus Metjendorf vertreten waren im Männerdoppel Björn Tost mit seinem Partner aus Oldenburg sowie Frank Peter/ Lars Schönefeldt.

Einen zweiten Platz im Mixed der Klasse A erreichten Michael Rösener/Wiebke Bunjes. Sie mussten sich im Finale dem Duo Steger/Haß mit 15:21 und 19:21 geschlagen geben. Die Metjendorfer zeigten sich mit ihrem Abschneiden in Hundsmühlen aber sehr zufrieden.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.