NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Metjendorf verpasst den Erfolg

25.04.2013

Metjendorf Hauchdünn verpasste das Tischtennisteam vom TV Metjendorf den Klassenerhalt.

1. Kreisklasse. TV Metjendorf – Westerstede IV 8:8.

Im letzten Saisonspiel und dabei im allerletzten Doppel schlug das Pendel zu Ungunsten des TV Metjendorf aus. Durch das 8:8 ist das Team in der Tabelle punktgleich mit dem SVE Wiefelstede II, muss aber aufgrund des schlechteren Spielverhältnisses den Gang in die 2. Kreisklasse antreten. Dabei hatten es die Gastgeber selbst in der Hand, den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen. Katharina Thüer (2), Manfred Athner (2), Hans-Jürgen Brunken, Frank Lüthke, Gert Eilers und das Doppel Thüer/Brunken waren für die 8:7-Führung vor dem Abschlussdoppel verantwortlich. Doch Westerstede hatte hier das bessere Ende für sich. Die sieben Zähler zuvor hatten Udo Reil (2), Rainer Winter, Walter Bodenhausen, Malte Prietz sowie zwei Doppel erzielt. Winter/Reil konnten den entscheidenden Sieg im Doppel landen und mit dem Remis somit den Metjendorfer Abstieg besiegeln.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.