• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tourismus: Mit dem Rad von Bank zu Bank

22.08.2016

Westerstede Sportlich eingeweiht und offiziell eröffnet wurde am vergangenen Sonnabend mit einer Tagestour der „Westersteder Bankradweg“. Insgesamt mehr als 100 Radler, darunter Mitarbeiter, Mitglieder und Kunden der Volksbank Westerstede sowie Mitglieder der Touristik, machten sich auf den Weg, um die neue, rund 60 Kilometer lange Radstrecke zu erkunden.

Es ist die erste Fahrradroute, die nur innerhalb der Stadtgemeinde Westerstede verläuft und insgesamt elf Rastplätze für die Fahrradfahrer bereithält. Folgende Orte werden angesteuert: Westerstede, Lindernerfeld, Ocholt, die Draisinenstation am Möhlenbült, Hüllstede, Linswege, Eggeloge, Halsbek, Neuengland und Hollwege. An allen Stationen findet man eine Bank sowie in Zukunft auch Wegbeschreibungen der Route, die sich Touristen und Einheimische online anschauen sowie für das Navigationsgerät herunterladen können. Eine feste Beschilderung entlang des Weges wird es nicht geben.

Bürgermeister Klaus Groß erklärte in seiner Einweihungsrede, der neue Radweg sei „eine wunderbare Idee, unsere wunderschöne Heimat zu erkunden“. Er hoffe, dass diese Bänke den vielen Radfahrern und Nutzern Gelegenheit für Gedanken, Gespräche und Erinnerungen bieten werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Initiiert wurde der neue Radweg von der Volksbank Westerstede eG, die mit dieser Radstrecke ihr Leitbild in der Öffentlichkeit positionieren möchte. In Zusammenarbeit mit der Westersteder Touristik und den Ortsbürgervereinen wurden Plätze ausgewählt, an denen die Bänke aufgestellt wurden. Erhältlich ist der neue „Westersteder Bankradweg“ als praktischer Faltplan in Scheckkartengröße bei der Touristik und der Volksbank Westerstede sowie zeitnah auch online auf den Seiten der Westersteder und der Ammerland Touristik.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.