• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Motorsportclub mit „runderneuertem“ Vorstand

19.01.2016

Bad Zwischenahn Mit einem „runderneuerten“ Vorstand geht der Motorsportclub (MSC) Bad Zwischenahn ins Jahr 2016. Auf der Jahreshauptversammlung im Clubraum unter der Haupttribüne des Sportstadions an der Eyhauser Allee wurde Carsten Zu Klampen einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden und Sportleiter gewählt. Den Posten des 2. Vorsitzenden hat nun sein Amtsvorgänger Stefan Budden inne, Schatzmeister bleibt Jens Kreklau, der in Abwesenheit gewählt wurde. Andre Duda wurde als Schriftführer wiedergewählt. Neu im Vorstand sind Andreas Finger als stellvertretender Sportleiter sowie Kerstin Heinemann und Dierk Leskys als Beisitzer.

Nach seiner Wahl nahm Carsten Zu Klampen einen Ausblick auf die anstehende Saison 2016 vor, die mit der MSC-Clubkohlfahrt am Sonnabend, 27. Februar, beginnt. Ein weiterer Höhepunkt des Vereins ist eine geplante Bustour zum Eisspeedway-WM Grand Prix in Assen (Niederlande) am 12. März. Höhepunkt aus Vereinssicht ist der eigene Renntag am Sonnabend, 4. Juni, mit einem Punktelauf zum ADAC Weser-Ems-Cup 2016 wie in den Jahren zuvor.

Ebenfalls laufen Planungen für eine Bustour zum Bahnsport-Höhepunkt in Deutschland: Am Sonnabend, 10. September, findet in Teterow der Speedway-WM Grand Prix von Deutschland statt.

Die eigenen Clubfahrer möchte der MSC in der neuen Saison verstärkt unterstützen. Geplant sind Besuche der Rennen, bei denen die Fahrer an den Start gehen, sowohl in den diversen Schülerklassen, B-Lizenz Solo als auch im Eisspeedway.

Die vier Clubfahrer Fabian Heinemann, Calvin Richter, Tom Finger und Mika Fynn Janßen wurden für ihre erfolgreiche Saison mit einer Urkunde samt Sachgeschenk ausgezeichnet. Dasselbe wurde der neuen Vorstands-Beisitzerin Kerstin Heinemann zuteil, die für ihr Engagement rund um den Verein geehrt wurde.

Als letzte administrative Angelegenheit wurde auf die Clubabende hingewiesen, die ab 7. April wieder donnerstags im Clubraum im Stadion stattfinden werden.

Weitere Nachrichten:

MSC | ADAC | MSC Bad Zwischenahn