• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Kurz vor Zielankunft bei der Vendée Globe
Oldenburger Boris Herrmann kollidiert mit Fischkutter

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Fußball: Neue Schiedsrichter ausgebildet

11.03.2016

Ammerland 18 Fußballer aus dem Ammerland bestanden jetzt die Prüfung zum Fußballschiedsrichter. An insgesamt sieben Ausbildungstagen wurden die zukünftigen Schiedsrichter vom Kreisschiedsrichterlehrwart Ralf Meinold in die Aufgaben eines Schiedsrichters unterwiesen, wobei die Fußballregeln und das Verhalten des Schiedsrichters im Vordergrund der Veranstaltungen standen. In der Prüfung waren 30 Fragen aus dem Regelwerk zu beantworten. Der Bezirksschiedsrichterobmann Georg Winter aus Wildeshausen nahm die Prüfung ab und konnte 18 Schiedsrichtern zur bestandenen Prüfung gratulieren.

Fünf Anwärtern gelang es, die Prüfung fehlerfrei zu absolvieren. Auf dem Platz werden die neuen Schiedsrichter bereits in den nächsten Wochen ihre Kenntnisse umsetzen müssen. Die neuen Unparteiischen kommen aus folgenden Vereinen: Philipp Drechsel, Wilko Wübbena und Dennis Sippel (TuS Ekern); Patrick Surace (SV Westerholtsfelde); Bruno Diers und Thilo Süsens (SG Hüllstede); Helmut Schröder (VfL Edewecht); Hergen Dierks, Marco Meinjohanns und Pascal Leck (SV Eintracht Wiefelstede); Jarik Meyer (FC Rastede); Jonas Wiemkes und Piet Boersma (SV Gotano); Christian Klostermann (SV Eintracht Wildenloh); Simon Florack, Leon Ehrentraut sowie Fynn Stolle (SV Friedrichsfehn) sowie Thomas Juraschek (FSV Westerstede).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.