• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Freizeit: Neuerungen fürs Ablegen des Sportabzeichens

15.05.2014

Rastede Die Sportabzeichen-Saison ist eröffnet: Immer montags können sich Aspiranten auf dem Sportplatz Feldbreite in Rastede auf das Deutsche Sportabzeichen (DAS) vorbereiten und Prüfungen ablegen. Für die erfolgreichen Absolventen gibt es Urkunden und Medaillen in Bronze, Silber und Gold am Ende der Saison.

Dabei habe es im Jahr 2013 grundlegende Änderungen bei den Anforderungen beziehungsweise Abnahmedisziplinen gegeben, erläuterte Manfred Decker, Sportabzeichenbeauftragter beim VfL Ras­tede. Die Erfahrungen des vergangenen Jahres hätten den für das Sportabzeichen zuständigen Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zu Nachbesserungen bei einigen der Leistungsanforderungen veranlasst, berichtete Decker weiter. In der Disziplin „25 Meter Schwimmen“ sei die Zeit für Männer und Frauen beispielsweise verkürzt worden, so Decker.

Die Koordinierung und Organisation der alljährlich weit über 1000 Sportabzeichenabnahmen im Bereich Erwachsene und Jugendliche in Ras­tede obliegt Horst Laue, der auch seit vielen Jahren ehrenamtlich als Helfer im Bereich der Sportabzeichenabnahme tätig ist. Die an den Kreissportbund (KSB) zu übermittelnden Prüfungsunterlagen werden erstmals in dieser Saison von Dr. Gunna Arendt, ebenfalls seit vielen Jahren im DAS-Team tätig, datenmäßig erfasst und mit Hilfe der EDV dem KSB zur weiteren Bearbeitung zugestellt, berichtete Uwe Harms, VfL-Pressesprecher.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Training für die Sportabzeichenprüfung sowie Abnahme erfolgt montags ab 17.30 Uhr. Sonderprüfungen wie 200 Meter Radsprint, 7,5 Kilometer Walking/Nordic Walking oder 20 Kilometer Radfahren erfolgen nach telefonischer Vereinbarung.

Nähere Informationen erteilt Manfred Decker unter Tel. 04402/989226.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.