NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Vereine: Neue Gesichter beim SV Gotano

23.03.2018

Nordloh Berichte und Wahlen bestimmten die Jahreshauptversammlung des Sportvereins (SV Gotano). Vorsitzender Reiner Weerts hatte betont, wie erfolgreich die Veranstaltungen rund um den Sportpark Gotano seien. Er würdigte auch das große Engagement der Helfer sowie der Eltern der Fußballkinder, die dafür sorgten, dass man vielfältige Aufgaben bewältigen könne.

Der SV Gotano stehe finanziell gut da und das, obwohl der Platz im westlichen Bereich zum Entwässerungsgraben neu gestaltet worden sei und zusammen mit der Landjugend Nordloh-Tange ein Beach-Soccer-Platz geschaffen wurde, sagte Kassenwart Edo Ahrens.

Im Vorstand gab es einige Änderungen. Falk Gruhlke schied als Jugendfachwart aus, Jens Watermann wurde zu seinem Nachfolger gewählt. Monika Eickhorstfungiert nicht mehr als Fachwartin Gymnastik, Sylvia Junker ist ihre Nachfolgerin. Wiedergewählt wurden alle anderen Amtsinhaber. Zum Vorstand gehören ferner Gerold Müller (Fachwart Fußball), Sven Frerichs (stellvertretende Fachwart Fußball), Andre Hassleder(Schriftführer), Siegfried Wehner(2. Vorsitzender), Reiner Weerts(1. Vorsitzender) und Edo Ahrens. (Kassenwart).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gesprochen wurde auch über das neue Angebot Präventionssport/Reha-Sport und die geplanten Veranstaltungen für 2018, allen voran das Sportwochenende mit dem 1. Beach-Soccer-Turnier.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.