• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Badminton: Nur Wiebke Bunjes siegt im Einzel für Metjendorf

18.07.2012

METJENDORF 186 Teilnehmer aus Niedersachsen und Bremen, über 350 Spiele und 20 Stunden Badminton waren zum Abschluss der Saison in der Metjendorfer Sporthalle am Wochenende noch einmal ein richtiger Badminton-Höhepunkt. Mit einer solch großen Resonanz hatte Gastgeber TV Metjendorf bei der 28. Auflage des Ammerland-Junior-Cups nicht gerechnet. Während bei den Doppel- und Mixeddisziplinen die Teilnahme recht überschaulich war, traten am zweiten Turniertag über 150 Mädchen und Jungen der Altersklassen U-11 bis U-22 zum Einzel an. Aber nicht nur die Anzahl der Spieler war beachtlich, sondern auch die Leistungsstärke. Zahlreiche Spielerinnen und Spieler nicht nur aus der Bezirks- sondern auch aus der Niedersachsen-Rangliste waren am Start.

Zum ersten Mal seit fünf Jahren konnte der TV Metjendorf den „Ammerland-Junior-Cup“ nicht verteidigen, da einige spielstarke Akteure nicht am Start waren. Den Wanderpokal für den besten Verein nahm der BV Varel in Empfang. Lediglich Wiebke Bunjes im Mädcheneinzel U-22 und Giacomo Novak/Nick Kuiska im Jungendoppel U-13 konnten für die Metjendorfer in ihren Disziplinen gewinnen.

Die Sieger im Einzel bei den Jungen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

U-11: David Schilling (SC Glandorf), U-13: 1. Marvin Schmidt (BC 82 Osnabrück), U-15: Felix Harms (TuS Heidkrug), U-17: Leon Schober (SC Glandorf), U-22: Alexander Harms (TuS Heidkrug).

Sieger im Einzel bei den Mädchen.

U-11: Stina Vrielmann (TuS Neuenhaus), U-13: Nina Herbermann (SC Glandorf), U-15: Sophia Ehlers (TV Loxstedt), U-17: Lea Brinkmann (TuS Heidkrug), U-22: Wiebke Bunjes (TV Metjendorf).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.