• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Volleyball: Oberligist kämpft gegen den Abstieg

10.03.2012

WESTERST. Ihren abschließenden Spieltag in der Oberliga bestreitet das Volleyballteam der VSG Ammerland II am heutigen Sonnabend in der Westersteder Dannemann-Halle. Zunächst geht es um 15 Uhr gegen die DJK Füchtel Vechta und anschließend gegen den VfL Lintorf II.

Dabei stehen die Spieler von Trainer Moritz Döpke unter Druck, denn mindestens ein Sieg muss her, um noch den Klassenerhalt zu schaffen. Besser wären zwei. Derzeit liegen die Ammerländer auf dem achten Platz, der einen Abstieg zur Folge hätte. Direkter Konkurrent ist der VfL Lintorf II. „Mit zwei Siegen halten wir sicher die Liga, das ist unser Ziel“, so Döpke. Bei nur einem Erfolg würde möglicherweise das Satzverhältnis entscheiden. Die beiden ersten Spiele gegen Vechta und Lintorf gingen allerdings verloren. In eigener Halle ist die VSG II jedoch stärker.

„Wir müssen beide Mannschaften mit guten Aufschlägen unter Druck setzen“, sieht Döpke als Grundlage an. Bis auf den verletzten Moritz Ahlborn hat Döpke seinen kompletten Kader zur Verfügung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.