• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Laufen für den Weihnachtsbraten

22.11.2018

Oldenburg /Ammerland Winterzeit ist Themenlaufzeit. Am kommenden Sonntag, 10 Uhr, ist es wieder soweit. Traditionell beginnt die Oldenburger Winterlaufserie am Oldenburger Baumschulenweg bei den Gemeinnützigen Werkstätten unter dem Motto „Wenn ich einen See seh, brauche ich kein Meer mehr“.

Die meisten Läufe finden auf Oldenburger Boden statt – für zwei Termine werden allerdings im Ammerland die Laufschuhe geschnürt. An Heiligabend, 24. Dezember, lädt das Team Laufrausch zum „Laufen für den Weihnachtsbraten“ in die Gemeinde Bad Zwischenahn ein. Die Läufer treffen sich schon um 9 Uhr in Dreibergen am Parkplatz an der Dreiberger Straße 21-23.

Im neuen Jahr, am 27. Januar, 10 Uhr, hat sich der Lauftreff Rastede in die Lauf-Reihe eingeklinkt und lädt zum „Lauf auf herzoglichen Spuren“. Treffpunkt ist das Vereinsheim des FC Rastede an der Mühlenstraße 58.

Veranstalter der Auftaktveranstaltung sind zum bereits sechsten Mal die Laufsportfreunde (LSF) Oldenburg in Zusammenarbeit mit den Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg. Eine Zusammenarbeit die es bereits seit 2009 auf verschiedenen Ebenen gibt. Dem Jahr, in dem sich bei den Werkstätten eine Laufgruppe bildete, mit Trainern vom LSF bzw. Schwarz-Weiß Oldenburg. Angeboten werden am Sonntag, 25. November, sechs verschiedene Distanzen zwischen fünf und 20 Kilometern in unterschiedlichen Leistungsklassen, die jeweils von erfahrenen Laufbetreuern begleitet werden. Zur Zielgruppe zählen alle Läufer und Läuferinnen, ob einem Verein zugehörig oder nicht. Voraussetzung ist nur, dass man die angebotenen Distanzen auch realistisch in den anvisierten Zeiten schafft, damit das Feld zusammenbleibt und sich keiner übernimmt. Hauptprämisse: Rücksicht und Respekt, kein Läufer darf auf der Strecke bleiben.

Bereits am 9. Dezember um 10 Uhr trifft man sich erneut, dann direkt an der Grenze von Ammerland und Stadt Oldenburg auf dem Uni-Sportplatz in Wechloy. Gastgeber ist dann der Lauf-Club Wechloy.


Mehr Infos unter dem Stichwort Themenläufe:   www.lsf-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.