• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

VfL Edewecht dreht Partie gegen FCO II

01.11.2017

Oldenburg /Edewecht Der VfL Edewecht hat in der Fußball-Fusionsklasse A seinen dritten Sieg in Serie eingefahren. Gegen den FC Ohmstede II gewann die Mannschaft von Trainer Michael Leverenz am Dienstag mit 4:2. Dabei sah es bis Mitte der zweiten Halbzeit nicht nach einem Auswärtserfolg der Edewechter aus. Daniel Dost (17. Minute) und Tobias Michels (34.) brachten die Gastgeber vor der Pause mit 2:0 in Führung. Jorrit Nagl (60.,Foulelfmeter), Hauke Dierks (78.), Sven Machunsky (81.) und Patrick Block (90.+1) drehten die Partie zugunsten des VfL.

Weitere Nachrichten:

VfL Edewecht | FCO | FC Ohmstede

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.