• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

BADMINTON: Organisation wieder bestens

11.01.2006

METJENDORF METJENDORF/MH - Organisator Hans-G. Schimschal konnte nach Turnierschluss zufrieden feststellen, dass alles wieder bestens geklappt habe. Zum 22. Mal fand der „Ammerland-Cup“ im Badminton statt.

150 Teilnehmer aus 39 Vereinen waren am Start. 296 Spiele wurden in 24 Stunden ausgetragen. Ein echtes „Mammutprogramm“. Diesmal wurde in drei Klassen gespielt, in der A- und B-Gruppe und in der Altersklasse ab 50 Jahre. Der TuS Heidkrug löste als Cupsieger den SV Eintracht Oldenburg ab, der in der Teamwertung diesmal zusammen mit Gastgeber TV Metjendorf auf dem zweiten Rang landete. Die ERgebnisse.

Männereinzel A: 1. Stefan Burmeister, VfL Lüneburg; 2. Rasmus Kossel, Eintr. Oldenburg; 3. Christof Moizis, TuS Heidkrug

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Männerdoppel A: 1. Stefan Burmeister/Tim Puls, Lüneburg/Metjendorf; 2. Christof Moizis/Christian Mehler, TuS Heidkrug; 3. Lars Schönfeld/Frank Peter, TV Metjendorf

Fraueneinzel A: 1. Swantje Strömert, TuS Heidkrug; 2. Mai-Britt Richter, TuS Heidkrug; 3. Anke Rimkus, BSG Magdeburg

Frauendoppel A: 1. Ines Reinhardt/Meike Mählhop, TuS Varrel/TV Metjendorf; 2. Swantje Strömert/Karen Leidig, TuS Heidkrug

Mixeddoppel A: 1. Christian Mehler/Swantje Strömert, TuS Heidkrug; 2. Rasmus Kossel/Britta Dinkelbach (Eintr. Oldenburg); 3. Lars Schönfeld/Mai-Britt Richter, TV Metjendorf/TuS Heidkrug.

Männereinzel B: 1. Stefan Uhlig, TuS Sandhorst; 2. Michael Rösener, Metjendorf;

Männerdoppel B: 1. Gunnar Wittich/Jörn Slink, Eintr. Oldenburg; 2. Meyer/Staats, Cloppenburger TV

Fraueneinzel B: 1. Inka Meyer, Neuenwege; 2. Anna Kamysek, Wildeshausen

Frauendoppel B: 1. Patricia Struck/Anna Kamyszek, SC Wildeshausen.

Mixeddoppel B: 1. Andreas Karnbach/Patricia Struck, Metjendorf/Wildeshausen

Männereinzel O 50: 1. Ronald Bunjes, TV Metjendorf, 2. Wolfgang Reinhard, Emden; 3. Hans G. Schimschal Metjendorf

Männerdoppel O 50: 1. Ronald Bunjes/Hans G. Schimschal, TV Metjendorf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.