• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Kreispokal: Petersfehner Kicker erreichen Halbfinale

08.12.2014

Petersfehn /Edewecht Der dritte Teilnehmer am Halbfinale im Fußball-Ammerland-Pokal im nächsten Jahr steht fest. Am Freitag schlug der TuS Petersfehn im Viertelfinale den VfL Edewecht mit 1:0. Die Partie war kurzfristig von Edewecht nach Petersfehn verlegt worden, weil im Edewechter Stadion das Flutlicht nicht funktionierte. Die Partie zwischen der SG Gristede/Elmendorf und SSV Jeddeloh war schon vorher auf Dienstag, 9. Dezember, 19.30 Uhr, verschoben worden.

TuS Petersfehn – VfL Edewecht 1:0.

Ein Klassenunterschied war nicht zu erkennen. Dennoch ist der Sieg der Petersfehner nicht unverdient. Die Gastgeber hatten mehr Spielanteile. Kruse erzielte das entscheidende Tor nach gut einer Stunde mit einem Schuss aus 20 Metern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bereits vorher hatten sich Wiefelstede II und Scheps für das Halbfinale qualifiziert.

TuS Petersfehn: Kai Betten, Martin Bischoff (75. Finn-Mattes Nolopp), Jan-Christopher Nolopp (46. Norman Stein), Felix John, Lars Hülsmann, Dennis Splett, Jonas Barth (83. Lennart Schütte), Florian Horn, Marcel Renken, Michael Meyer (85. Yannick Twisterling), Darian Kruse

VfL Edewecht: Julian Sebastiany, Tizian Eilers (85. Tim Martens), Patrick Grosser, Thorben Stillahn, Hannes Rumpker, Marco Fricken (46. Philip Kreciek), Alvis Pakalow, Sven Machunsky, Hauke Dierks, Christian Zitterich, Johannes Pancratz.

Tor: Darian Kruse (64.)

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.