• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

„Plautzen“ und „Flotter Dreier“ am Start

29.04.2008

RASTEDE Er hat Tradition. Zum 14. Mal trug der Lauftreff im Budo-Dojo Rastede den Rasteder Staffellauf aus, zum 12. Mal als „Müller-Egerer-Lauf“; die Bäckerei ist der Hauptsponsor der Veranstaltung. Es sind nicht nur Vereine, die hier um Pokale wetteifern, sondern auch Clubs und Familien.

Und da sind dann so klangvolle Teams am Start wie die „Verwandten des LT Rastede“ mit Nils Abend und Uwe Hadtstein, die auch prompt den ersten Platz bei der 3 x 5-Kilometer-Staffel belegten – wobei Nils gleich zweimal lief.

Der FC Rastede mit Marcel Menke, Denis Hein und Sebastian Hein kam auf Platz 2, und auf dem dritten Rang machten die „Flinken Füße“ mit Karten Fröllje, Karl-Heinz Wenken und Dirk Wilken-Johan ihrem Namen noch alle Ehre.

Ansonsten waren am Start „Ein flotter Dreier“ (6. Platz), die Familie Rowold (12.), die „Schnelle Gruppe“ (13.), die „Unkaputtbaren“ (17.), die „Kuchengruppe“ (21.) und auch „Die Schnellen“, die immerhin noch vor den „Nordstrandperlen“ (25.) ins Ziel liefen.

Bei den Läufern (6 x 1,7 Kilometer) gewann der VfL Oldenburg vor der Schule am Voßbarg und dem Freundeskreis der Grundschule Loy. Ebenfalls am Start waren hier „Die wilden Loyer Kids“, die „Running Plautzen“ oder „Piets Bande“.

Bei den Walkern (6 x 1,7 Kilometer) siegte der SV Brake vor den „Krecks“ und der TSG Sandkrug, und auch hier finden sich Teams wie die „Schildkröten“ oder die „schnellen Riesen“ – oder die „Familie Kairies“, für die abwechselnd Antje und Elisabeth liefen – der letzte Platz störte nicht, dabei sein ist alles – schließlich dient der Lauf dem guten Zweck. Nach Abrechnung geht der Erlös aus Startgeldern und der Cafeteria an die Förderschule am Voßbarg und an den Verein „Hilfe für krebskranke und behinderte Kinder Ammerland“.

Ergebnislisten unter

www.lauftreff-rastede.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.