• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Vereine: Portsloger Boßeler stellen Chronik vor

02.05.2019

Portsloge Der Boßelerverein „Frei weg“ Portsloge e.V. erhielt aus Mitteln des LzO-Lotteriespiels „Sparen und Gewinnen“ eine Zuwendung in Höhe vom 1000 Euro. Der Verein feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Die Zuwendung wurde von Jan-Orik Schürmann, Leiter der Filiale Edewecht, an den 1. Vorsitzenden Günter Reuter übergeben.

„Mit diesen Mitteln ist es dem Boßelerverein ’Frei weg’ Portsloge möglich, die Geschichte des Vereins in einer Chronik festzuhalten“, so Günter Reuter. „Wir freuen uns, dass wir unseren Mitgliedern nun die Chronik im Rahmen unserer Diavorführung vorstellen können“. Der Boßelerverein Portsloge hat ca. 600 Mitglieder, von denen etwa 80 aktiv den Boßelsport ausüben.

Im Rahmen einer Foto- und Filmausstellung im Dorfgemeinschaftshaus haben die Boßeler die Chronik zum 100-jährigen Vereinsjubiläum vorgestellt. Seit 2018 hatten Wilfried Kahlen, Enno Frerichs und Heiner Kahlen Fotos und Dokumente gesichtet, ausgewertet und für die Chronik aufbereitet. Anne Kahlen entwarf anschließend aus den gesammelten Informationen und Fotos ein druckreifes Layout. Wilfried Kahlen war es dann, der den 100 Gästen einen kleinen Einblick in die Chronik sowie in die Entstehungsgeschichte gab. Auf 246 Seiten kann jetzt die Geschichte rund um den Boßelerverein Portsloge nachgelesen werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Damit eine Chronik aber überhaupt entstehen und gedruckt werden konnte, bedurfte es finanzieller Mittel. Ein Großteil dieser Mittel wurde durch den Verkauf der Chronik generiert. Ein anderer Teil durch die Unterstützung von Sponsoren (Landessparkasse zu Oldenburg, Friedrichs Immobilien und Ortsbürgerverein Portsloge).

Wer also Interesse an einer Vereinschronik hat, kann diese für 25 Euro über den Vorstand erwerben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.