• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Jahresversammlung: Positiver Rückblick beim VfL Zwischenahn

25.03.2011

BAD ZWISCHENAHN In einer gut besuchten Jahreshauptversammlung konnte der Vorsitzende des VfL Bad Zwischenahn, Horst Bühring, einen positiven Rückblick halten. Bühring berichtete, dass in fast allen Ballsportarten derzeit Teams vom VfL Spitzenpositionen einnehmen. Zusammen mit der TSG Westerstede erreichte man als VSG Ammerland im Volleyball zudem die Meisterschaft in der Regionalliga.

In Sachen Mitgliederbestand erklärte Bühring, dass es bei bisher etwa 1200 Mitgliedern geblieben sei. Es hätte spürbare Verringerungen bei den Erwachsenen gegeben, dafür aber einen großen Zuwachs von Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Schwimmen, Leichtathletik und Ballsport.

Zu einer intensiven Diskussion kam es beim Tagesordnungspunkt Beitragserhöhung. Es gehe um die Aufrechterhaltung eines attraktiven Sportangebots im VfL, so Bühring. Es wurde eine Erhöhung beschlossen. Mit Bedauern nahm die Versammlung zur Kenntnis, dass trotz über 10-jährigen Bemühens des VfL immer noch kein Sportlerheim die Stadionnutzung verbessert. Weiter diskutiert wurde die zukünftige Entwicklung des Vereinssports durch die Angebote der Ganztagsschulen am Nachmittag. Es ging darum, inwieweit Kooperationen von Schule und Verein sinnvoll seien?

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Mittelpunkt der Ehrungen verdienter Mitglieder standen Getrud Berkhan und Rudi Böckmann, der auch nach 60-jähriger Mitgliedschaft noch seine Fitness beim Fußball beweist. Aus Krankheitsgründen wurde die Ehrung von Gertrud Berkhan (ebenfalls 60 Jahre im VfL) zu Hause nachgeholt.

Für 35 Jahre Mitgliedschaft im VfL wurden mit der goldenen Vereinsnadel geehrt: Helga Kirstein, Rehle Kapels, Ute Müller, Lina Renken, Bärbel Will, Klaus Linke, Fritz Lüttmann, Hajo Twarz.

Für 25 Jahre: Imke Kemperman-Scheufen, Anne-Marie Starnick, Luise Siefken, Anni Mathia, Ahmet Demirtürk, Irmtraud Cordes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.