• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Preise und Urkunden für die kleinen Künstler malwettbewerbVolksbank Westerstede prämiierte die besten von 500 Bildern

12.05.2006

WESTERSTEDE WESTERSTEDE/HS - Mit strahlenden Gesichtern holten sich bei der Volksbank Westersteder die Gewinner eines Malwettbewerbs unter dem Titel „jugend creativ“ Preise und Urklunde ab. Die jungen Künstler hatten die besten von insgesamt 500 Beiträgen eingereicht und laut Volksbank-Vorstandsmitglied Friedrich Webermann „Das Thema ,Entdecke die Welt’ künstlerisch umgesetzt, ohne dafür die Koffer gepackt zu haben“.

Es sind Kira Nannen,Timm Florian Seiler, Thore Martens, Johanna Schulz, Edgar Steinbach, Jana Neumann, Johann Roßkamp, Mareike Pittelkow, Jeannette Hildenberg, Wiebke Gerdes, Lennart Jaspers, Franziska Heibült, Verena Schuster und Jannek Puls.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.