• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Basketball: VfL Rastede hat keine Chance gegen BTB

23.01.2018

Rastede Eine herbe Niederlage mussten die Basketballer des VfL Rastede einstecken. Beim Heimspiel gegen den favorisierten Bürgerfelder TB konnten die Ammerländer, welche nur mit acht Spielern antraten und dabei zudem auf ihren Topscorer Andre Galler verzichten mussten die Partie zunächst offen gestalten. Nach den ersten zehn Minuten lagen die Rasteder jedoch bereits mit sechs Punkten zurück.

Im zweiten Spielabschnitt spielte der Favorit seine körperliche Überlegenheit aus und erhöhte zudem den Druck in der Verteidigung. Besonders in Korbnähe schlossen die Bürgerfelder immer wieder erfolgreich ab. Zur Pause lagen die Gastgeber mit 24:49 hinten.

Auch nach dem Seitenwechsel dominierten die Gäste die Partie. Die Rasteder versuchten immer wieder, mit Distanzwürfen dagegenzuhalten. Allem voran Dennis Wolkwitz fand seinen Wurf von außen und traf gleich sechs mal von außerhalb der Dreierlinie.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für eine richtige Aufholjagd der Rasteder punkteten die Bürgerfelder jedoch zu konstant. Auch im letzten Viertel spielten die Gäste ihren Angriff sehr konzentriert aus und gewannen somit am Ende deutlich mit 105:66.

Durch die erneute Niederlage rutscht der VFL Rastede auf den fünften Rang ab.Die Rasteder sind sich jedoch einig, dass in den nächsten Wochen noch zahlreiche Spiele kommen werden, bei denen man wieder punkten könne. Bereits am nächsten Wochenende haben sie beim Verfolgerduell in Bremerhaven die Chance, wieder auf den vierten Rang zu klettern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.