• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

KREISLIGA: Rastede erwartet Lehmden zum Derby

17.11.2006

AMMERLAND AMMERLAND/MH - So wie es momentan aussieht, dürfte es am Wochenende zu keinen Spielausfällen im Fußball kommen. In der Kreisliga steht der 14. Spieltag auf dem Programm.

TuS Petersfehn – Vikt. Scheps II: Bei den Schepsern ist nach ihrem ersten Saisonsieg der Knoten geplatzt. Petersfehn muss nun sehr aufpassen, denn die Gäste wollen zwei Punkte nachlegen. Ein wichtiges Match um den Klassenerhalt (Fr. 19.30).

VfL Oldenburg II – TV Metjendorf: Die Metjendorfer haben sich sehr gut nach schwachem Saisonstart berappelt und sind derzeit bestes Ammerländer Team der Liga. Vielleicht gelingt eine Überraschung beim Tabellenführer (Sbd., 16 Uhr)?

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eintr. Wiefelstede – TuS Wewsterloy: Man muss den Wiefelstedern klar die Favoritenrolle zuerkennen. Aber Westerloy ist für jede Überraschung gut und Wiefelstede hat sich auch schon einige Male überraschen lassen (Sonntag 15 Uhr).

FC RastedeTuS Lehmden: Ein brisantes Nachbarduell. Der FC Rastede braucht noch dringend Punkte, um sich gegen ein Abrutschen auf die Abstiegsplätze zu wappnen. Lehmden muss auf Sven Conrads und Dennis Jöstingmeier verzichten (Sonntag 15 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.