• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

FC Rastede gewinnt Testspiel gegen TV Bunde

21.01.2019

Rastede Erster Test gelungen: Die Fußballer des FC Rastede haben am Freitagabend ihr Freundschaftsspiel gegen den TV Bunde auf der heimischen Sportanlage Am Köttersweg mit 3:0 (1:0) gewonnen. Das war aber erst der Anfang in einer Reihe von Testspielen, die die Mannschaft von Trainer Jens Wolters in den kommenden Wochen absolvieren wird.

Gegen den Bezirksligisten aus Ostfriesland kamen die Ammerländer schnell auf Betriebstemperatur. Schon nach fünf Minuten gingen die Löwen durch Fahad Al-Qaraghuli in Führung. Mit diesem Ergebnis gingen beide Mannschaften auch in die Halbzeitpause.

Der FC kam besser aus der Kabine und baute bereits eine Minute nach Wiederanpfiff – erneut durch Al-Qaraghuli – die Führung auf 2:0 (46. Minute) aus. In der 69. Spielminute netzte Malte Schwerdtfeger schließlich zum 3:0-Endstand.

In der laufenden Bezirksliga-Saison hat der Tabellenvorletzte aus Rastede nach 17 Partien sechs Punkte Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Damit die Löwen diesen auch erreichen, absolvieren die Ammerländer ein straffes Vorbereitungsprogramm. Den Höhepunkt der Wintervorbereitung bildet dabei das Testspiel gegen den Regionalligisten VfB Oldenburg. Am Mittwoch, 23. Januar, fordert der FC den Viertligisten auf der Sportanlage Am Köttersweg. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

Außerdem testen die Rasteder am Sonntag, 27. Januar, um 13 Uhr gegen den VfB Uplengen. Das vorerst letzte Testspiel bestreiten die Löwen dann am Donnerstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr gegen den TuS Jaderberg.

Niklas Benter Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.