• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Rastede II lebt den Löwen-Spirit

13.08.2019

Rastede Dem Mythos, dass die zweite Saison nach dem Aufstieg immer die schwierigste Spielzeit ist, wollen sich die Fußballer des FC Rastede II entgegenstellen, möglichst mit einem Sieg an diesem Dienstag um 19.30 Uhr auf der eigenen Anlage gegen den FC Ohmstede II.

„Wir müssen schauen, dass wir schnell die nötigen Punkte sammeln. Die Kreisliga ist in dieser Saison durch die guten Aufsteiger noch einmal stärker geworden“, ahnt FC-Trainer Sascha Gollenstede vor dem Start: „Das wird von Anfang an eine schwere Aufgabe. Aber Bange machen, gilt nicht. Wir sind breit aufgestellt und können hoffentlich viel kompensieren.“

Zum Erfolg kommen, wollen die Rasteder über den Löwen-Spirit. Schließlich kommen alle der acht Zugänge aus dem Verein oder haben eine FC-Vergangenheit. „Wir haben in den vergangenen Jahren damit angefangen, auf eine gute Jugendarbeit zu setzen. So ist zum Beispiel der A-Jugend-Jahrgang, der jetzt in den Erwachsenenbereich gewechselt ist, richtig gut besetzt. Dieses Potenzial wollen wir auch im Männerbereich richtig ausnutzen“, verspricht sich Gollenstede viel von den fünf A-Jugend-Spielern, die den Sprung in den Kader der zweiten Mannschaft geschafft haben.

Auch wenn die Vorbereitung nur bedingt nach dem Geschmack des Trainers verlaufen ist, hat er nun ein gutes Gefühl vor dem ersten Pflichtspiel am Dienstagabend. Beim 2:0-Testspielsieg am vergangenen Montag beim SC Sternbusch (Kreisliga Cloppenburg) habe sein Team angedeutet, was für ein Potenzial in ihm steckt, freut sich Gollenstede: „Das Testspiel hat noch einmal Mut gemacht. Vielleicht haben wir jetzt die richtige Konstellation gefunden.“

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.