• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

KREISLIGA: Rastede gewinnt und muss hoffen

30.05.2005

Die „Löwen“ haben ihr Soll nun erfüllt und stehen nach Abschluss ihrer 28 Saisonspiele auf dem zweiten Tabellenplatz. Doch die Konkurrenz aus Bloherfelde und Ofenerdiek kann den FC noch verdrängen. Beide Teams haben noch ein Spiel. Die Rasteder Hoffnung ist aber nicht unberechtigt, stehen die Oldenburger Mannschaften doch vor schweren Aufgaben. Bloherfelde muss bei den abstiegsbedrohten Lehmdern ran. Auf Ofenerdiek wartet der Meister aus Eversten. Nicht unwahrscheinlich also, dass am Dienstagabend die Rasteder jubeln und die Oldenburger leer ausgehen.

Post SV Oldenburg - FC Rastede 1:2 (1:0). Tore: 1:0 Hatzeler (19.), 1:1 Gruhlke (48.), 1:2 Ebeling (72.). Die erste Halbzeit konnte der Gastgeber offen gestalten. In der Halbzeit bewies FC-Trainer Oncken ein glückliches Händchen mit der Einwechslung von Lars Grulke. Dieser traf kurz nach Wiederanpfiff zum Ausgleich. Das Tor beflügelte die Rasteder, die die Gastgeber in der eigenen Hälfte einschnürten. Die Rasteder Führung schien nur eine Frage der Zeit. Arne Ebeling erlöste den FC mit seinem Treffer in der 72. Minute.

TuS Bloherfelde - TuS Westerloy 3:0. 60 Minuten leisteten die Westerloyer den Rastedern Schützenhilfe. Dann trafen zwei Einwechselspieler für Bloherfelde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.