• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Handball: VfL stellt Stärke auswärts unter Beweis

11.12.2018

Rastede Die Handballer des VfL Rastede erlauben sich in der Landesliga weiterhin nur selten Schwächen. Der Aufsteiger stellte beim FC Schüttorf unter Beweis, dass er es auch in fremder Halle kann. Mit 33:29 (16:12) setzten sich die Rasteder durch und verteidigten damit ihren zweiten Tabellenplatz.

Entsprechend zufrieden war VfL-Trainer Olaf Hillje, der seinen Spielern eine gute Mannschaftsleistung attestierte: „Unser Team war von Beginn an voll fokussiert. Sicher muss die Abwehr in einigen Phasen besser stehen. Insgesamt waren wir ausgeglichener besetzt und spielerisch besser.“ Diese Ausgeglichenheit spiegelte sich auch in der Torschützenliste wider. Gleich neun Rasteder trugen mit mindestens einem Treffer zum Auswärtserfolg bei.

Die Ammerländer fanden gut in die Partie und erspielten sich aus einer sicheren Defensive eine 7:4-Führung (12. Minute). Doch die Gastgeber steckten nicht auf und hatten vier Minuten später beim 7:7 wieder ausgeglichen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ohne echten Linkshänder bewies Torben Decker, wie flexibel er einsetzbar ist. Er übernahm die Position auf der rechten Seite und warf in den letzten elf Minuten der ersten Hälfte sieben Tore und führte den VfL so zu einem 16:12-Vorsprung zur Pause.

Die zweite Halbzeit verlief ausgeglichen. Die Rasteder wahrten ihre komfortable Führung (24:17, 40. Minute) und spielten das Ergebnis souverän über die Zeit. Näher als beim 30:27 (51.) kamen die Schüttorfer nicht mehr heran.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.