• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Bezirksliga: Rastede II besiegt TuS Zetel mit 8:2

08.03.2012

RASTEDE Das Team der Jungen vom Rasteder FC verlor knapp beim Punktspiel in der Bezirksliga. Rastede II siegte in der Bezirksklasse.

Bezirksliga Jungen. FC Rastede – Oldenb. TB 6:8.

Nach einem 3:2 für Rastede zogen die Gäste vom OTB bis auf 5:3 davon. Es hieß dann 6:7, bevor den Oldenburgern der entscheidende Punkt gelang. Für die Mannschaft vom FC Rastede punkteten in den Doppeln Lukas von Waaden/Kilian Schulz und in den Einzeln Nils Lau (2), Joachim Lau (2) und Lukas von Waaden.

Bezirksklasse Jungen. TuS Zetel – FC Rastede II 2:8.

Den Rastedern gelang ein sicherer Erfolg. Bereits beide Doppel wurden gewonnen. Jannik Moritz/Tobias Jeismann gewannen in vier und Fabian zum Brook/Jonas Moritz in drei Sätzen. Tobias Jeismann sorgte anschließend für den dritten Punkt. Zetel verkürzte, aber Jonas Moritz, Fabian zum Brook und Jannik Moritz erhöhten die Führung für Rastede. Danach gelang den Gastgebern ihr zweiter Punkt. Doch am Rasteder Sieg war nicht mehr zu rütteln.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.