NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

TISCHTENNIS: Rastede III gewinnt ungefährdet 9:3

14.11.2007

AMMERLAND Weitere Spielberichte aus der Tischtennis-Kreisliga.

Rastede III - TuS Augustfehn 9:3.

Durch diesen letztlich ungefährdeten Sieg haben die Rasteder die Gäste aus Augustfehn aus der Spitzengruppe verdrängt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dabei begannen die Gäste gut, so dass es nach den Doppeln und den ersten beiden Einzeln – Thomas Kuhn siegte für Rastede, Jürgen Senft für Augustfehn – nur 3:2 stand. Vier klare Siege in Folge durch Felix Malich, Marco Eberlei, Sören Bödeker und Felix Lothringer sorgten dann aber für die Vorentscheidung. Der bei den Gästen überzeugende Senft verkürzte zwar nochmals, doch Steffen Schneider sowie erneut Malich stellten den 9:3-Endstand für Rastede her.

TSG Westerstede III - TuS Rostrup 9:5.

Nach der Niederlage in Wiefelstede setzten sich die Kreisstädter mit dem gleichen Ergebnis gegen Rostrup durch. Nach den Doppeln und einem Sieg von Mohammed El-Choly für Rostrup stand es zunächst 2:2. Günther Norder, Jörg Büsing, Peter Böker und Robert Schulze brachten die Gastgeber in Führung, ehe Maik zu Klampen, Alexander Bonhagen und El-Choly mit seinem zweiten Sieg den Anschluss herstellten. Dies sollten aber die letzten Punkte für Rostrup gewesen sein, denn Büsing, Böker und Udo Reil sorgten für den Endstand. Westerstede bleibt damit im Mittelfeld, während Rostrup punktlos am Tabellenende weilt.

Weiter: SSV Gristede - VfL Edewecht II 0:9.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.