• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Partei wird bundesweit beobachtet
AfD ist für Verfassungsschutz rechtsextremistischer Verdachtsfall

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

TISCHTENNIS: Rastede III setzt sich im Duell der Aufsteiger durch

18.03.2009

AMMERLAND Spielberichte vom Tischtennis aus der 1. und 2. Bezirksklasse.

FC Rastede II – TV Apen 9:6, Sande III – TV Apen 9:7.

Der TV Apen bleibt in der Rückrunde bislang ohne Punkte und rutschte auf den vorletzten Tabellenplatz ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beim Duell in Rastede konnte Stefan Dettmer zwar zwei Einzelsiege einfahren, ansonsten punkteten aber nur noch Klaas Epkes und Norbert Baumgarten. Insgesamt war gegen Felix Lothringer, Felix Malich und Sören Bödeker kein Kraut gewachsen, denn sie allein steuerten sechs Punkte bei. Zudem punkteten Stefan Bruns und Andre Klang.

Reichlich Pech hatten die Aper beim wichtigen Spiel in Sande. Nachdem die Ammerländer bereits mit 4:6 zurücklagen, kämpften sie sich auf 7:7 heran. Dann aber musste man das 7:8 hinnehmen, ehe Dettmer/Saathoff im Schlussdoppel zunächst einen 0:2- Satzrückstand ausglichen, im Entscheidungssatz aber trotzdem mit 6:11 das Nachsehen hatten. Damit hieß es am Ende 7:9 gegen die Aper.

VfL Edewecht II – FC Rastede III 6:9.

Im Derby der Aufsteiger setzte sich der FC Rastede durch und verpasste damit den Edewechtern beim Kampf um die Meisterschaft einen herben Dämpfer. Dabei sah es lange Zeit gut aus für die Gastgeber, denn nach Siegen von Jürgen Noss, Michael Hülsmann, Matthias Büsing und Alexander Bonhagen sowie zwei Siegen in den Doppeln lag man 6:2 in Führung. Für Rastede war bis dahin allein Steffen Schneider siegreich. Nach dem 6:2 wendete sich das Blatt jedoch komplett. Es spielte nur noch Rastede. Alle restlichen sieben Spiele entschieden die Gäste für sich. Es punkteten Thomas Kuhn (2), Matthias Kohlisch, Dieter Bohman, Hinrich Schumacher, Marcel Wendler und erneut Schneider.

TuS Ofen - Vareler TB 4:9.

Von der Niederlage der Edewechter profitierte der Vareler TB, der seinerseits in Ofen siegte und damit den Vorsprung auf die Edewechter auf drei Punkte ausbaute. Die Gastgeber aus Ofen hielten dabei ihrerseits gut mit und gestalteten die Partie bis zum 4:4 absolut ausgeglichen. Danach hatte man aber nichts mehr entgegenzusetzen und Varel kam mit fünf Siegen in Folge zum 9:4-Auswärtserfolg. Dennis Kehmeier, Ralph Stader sowie zwei Doppelsiege sorgten für die Punkte auf Ofener Seite.

SV GödensTuS Ocholt 8:8, TV Apen II – TuS Ocholt 8:8.

Zu zwei Unentschieden kam der TuS Ocholt bei seinen Punkltspielen in der vergangenen Woche und bleibt damit auf Tabellenplatz vier.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.