• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Rasteder feiern Kantersieg

18.02.2020

Rastede Keine Anlaufschwächen zeigten die Landesliga-Handballer des VfL Rastede nach ihrer vierwöchigen Pflichtspiel-Pause. In eigener Halle feierten die Ammerländer gegen den Wilhelmshavener SSV einen 43:26 (23:10)-Kantersieg und verbesserten sich damit auf den fünften Tabellenplatz.

„Die Mannschaft hat sich schon am Freitagabend geschlossen auf das Spiel vorbereitet und besonders in der Anfangsphase waren alle voll fokussiert“, lobte VfL-Trainer Olaf Hillje sein Team. Die Rasteder standen massiv in der Verteidigung, ließen die Gäste überhaupt nicht ins Spiel kommen und nutzten die sich daraus ergebenden Gegenstöße zu einfachen Toren. Beim 17:2 nach 18 Minuten war die Partie bereits entschieden.

Auch die zweite Halbzeit bot aber noch einige sehenswerte Treffer. Bei konsequenterer Chancennutzung hätte der Rasteder Sieg sogar noch deutlicher ausfallen können. Lukas Sklorz auf Rückraummitte führte in Angriff stark Regie, Carsten Bäcker und Torben Decker zeigten starke Leistungen auf den Außenpositionen. „An diese Leistung wollen wir kommenden Samstag in Marienhafe anknüpfen“, zeigt sich Trainer Hillje optimistisch, auch beim Tabellenvorletzten den nächsten Sieg einfahren zu können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.