• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 34 Minuten.

Bomben-Verdacht bei Mindfactory
Gebäudekomplex in Wilhelmshaven evakuiert – Polizei mit Hunden im Einsatz

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tischtennis: Rastede setzt sich gegen die TSG durch

09.12.2013

Westerstede In der Tischtennis-Bezirksoberliga kam es zum Ammerland-Duell in der Brakenhoff-Halle. Nach spannendem Spielverlauf siegte der Favorit aus Rastede. Die Westersteder sind jetzt in der Vorbereitung auf ihr internationales Turnier.

Bezirksoberliga. TSG WesterstedeFC Rastede 6:9.

Die Westersteder machten es den Gästen durchaus schwer. Bereits in den Eingangsdoppeln waren die Spiele hart umkämpft. In vier Durchgängen verloren Muhammet Erdem und Malte Pott gegen Tim Diekhof/Stefan Bruns. Die Rasteder siegten im vierten Satz 11:9.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Noch dramatischer verliefen die beiden anderen Spiele. Beide Male hatten die Rasteder jeweils im fünften Durchgang die Nase vorn. Stephan Muscheites/Jörn Ksinsik siegten mit 11:9 über Daniel Sparding/Jörn Friese. Lars Fischer/Kai Ksinsik gewannen mit 11:7 im fünften Satz. Damit hatten die Rasteder, wie so häufig in ihren Spielen, nach den Doppeln einen Vorsprung von 3:0. Daniel Sparing verkürzte mit seinem Sieg im ersten Einzel, als er glatt in drei Sätzen gegen Jörn Ksinsik gewann. Stephan Muscheites siegte danach über Jörn Friese und es hieß 4:1. Mit vier Einzelsiegen in Folge durch Horst Claaßen gegen Kai Ksinsik, Rolf Claaßen gegen Tim Diekhof, Muhammet Erdem gegen Stefan Bruns und Malte Pott gegen Patrick Jeske gingen die Westersteder mit 5:4 in Front. Die Partie war nun völlig offen. Doch die Löwen zeigten Biss. Stephan Muscheites gewann glatt in drei Sätzen gegen Daniel Sparding und auch Jörn Ksinsik ließ in drei Durchgängen seinem Gegenüber Jörn Friese keine Chance. Tim Diekhof brauchte gegen Horst Claaßen aber fünf Sätze. Der Westersteder lag zunächst mit 2:1 vorn. Nach dem Sieg von Diekhof hieß es 7:5 für die Rasteder. Rolf Claaßen verkürzte gegen Kai Ksinsik, doch in jeweils vier Sätzen brachten Patrick Jeske und Stefan Bruns mit ihren Erfolgen den Gesamtsieg für die Löwen unter Dach und Fach.

Weihnachtsturnier

Wie jedes Jahr richtet die TSG Westerstede ihr Weihnachtsturnier für den TT-Nachwuchs aus. Die Veranstaltung findet bereits zum 38. Mal statt. Gespielt wird am 14. und 15. Dezember an 22 Tischen in der Brakenhoff-Sporthalle. Neben den Schülern und Schülerinnen, Jugendlichen, Mädchen und Jungen wird am Sonntag ab 12 Uhr auch wieder in der Altersklasse der Junioren/Juniorinnen (U-22) gespielt. Meldungen nimmt bis zum 12. Dezember der Jugendwart der TSG Westerstede, Steffen Weiers, unter Telefon 017626146543 oder email: Meldungen@tt-turnier-wst.de entgegen.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.