• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Bezirksoberliga: Rasteder TT-Frauen kämpfen um den Klassenerhalt

23.02.2013

Rastede /Ocholt Mächtig um den Klassenerhalt kämpfen derzeit die Tischtennisspielerinnen vom FC Rastede in der Bezirksoberliga. Die Mannschaft spielte am gestrigen Freitagabend gegen den Tabellenzweiten Süderneulander SV II. Am vergangenen Sonntag kassierte das Team eine Niederlage in Holtrop. Am 3. März reist die Mannschaft nach Elsfleth und spielt dort gegen beide Elsflether Teams der Liga. Nach diesen beiden Spielen wird man mehr wissen, ob der Klassenerhalt noch realistisch ist?

Bezirksob. Frauen. FC Rastede – TSV Holtrop 2:8.

Nur Anne Ahlers-Bolting und Bärbel Otten konnten in dieser Partie in den Einzeln gegen den Tabellensiebten punkten. Saskia Ladwig und Anna Evers kassierten jeweils Niederlagen.

Bezirksliga Frauen. TuS Ocholt – Oldenburger TB 8:5.

In dieser Woche mussten die Ocholterinnen im Nachbarderby gegen den OTB in heimischer Halle antreten. Es entwickelte sich eine lange ausgeglichen Partie mit einem positiven Ende für die Ammerländerinnen. Nach den Doppeln und dem ersten Einzel lagen aber zunächst die Gäste vorn. Dann gewannen in Folge Anke Brunken, Gudrun Kröger, Kerstin Graalmann und Elke Frahmann. Ocholt führte 5:2. Der OTB verkürzte bis auf 6:5. Dann schafften Elke Frahmann in vier und Anke Brunken in fünf Sätzen den Gesamtsieg.

Bezirksklasse Jungen. FC Rastede – VfL Edewecht 1:8.

Im Spitzenspiel Zweiter gegen Erster gewann Tabellenführer Edewecht eindeutig und bleibt ungeschlagen. Für Edewecht spielten Johannes Lahring, Lukas Wraase, Jan Siefkes, Alexander Jeddeloh. Für Rastede: Ole Heinje, Nils Lau, Dominik von Essen und Jannik Moritz.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.