• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Reiner Hiljegerdes mit Chancen auf den Gesamtsieg

31.03.2012

AMMERLAND Am heutigen Sonnabend treffen sich die Spitzenboßeler des Friesischen Klootschießerverbands (FKV) bei der Championstour in Dietrichsfeld (Kreisverband Aurich) auf der Dietrichsfelder Straße.

Nachdem die Qualifikationen mit der Eisenkugel abgeschlossen sind müssen die Friesensportler noch jeweils einmal mit der Gummi- und der Holzkugel werfen.

Die Männerkonkurrenz startet um 13.30 Uhr. Dabei führt das Trio Ralf Look, Großheide (47 Punkte), Robert Djuren, Westeraccum (45) und Reiner Hiljegerdes, Halsbek (43), das Feld nach den sechs Durchgängen an. Der Halsbeker hat noch gute Chancen auf den Gesamtsieg.

Die Konkurrenz bei der männlichen Jugend beginnt um 14.35 Uhr. Der Gesamtführende, Keno Vogts aus Hollwege, liegt souverän mit 66 Punkten an der Spitze des Feldes. Die Verfolger Steffen Diers aus Moorburg/Hollriede (54) und Daniel Heiken, Schirumer/Leegmoor (51), werden aber alles versuchen, um noch Paroli zu bieten.

Die Frauenkonkurrenz startet ab 14 Uhr in der Nähe der Sandkuhlen in Dietrichsfeld. Bei Trainingseinheiten glänzte die Gesamtführende Simone Davids aus Westeraccum. Sie sagte, dass es auf der Strecke möglich sei, 1500 Meter zu erzielen. Die weibliche Jugend startet im Anschluss an die Frauenkonkurrenz um 15. Uhr. Hier wird das Dietrichsfelder Erfolgsduo Hannah Janßen (56 Punkte) und Anneke Peters (55 Punkte) versuchen, den Heimvorteil zu nutzen. Die Siegerehrung erfolgt im Anschluss an der Wurfstrecke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.