• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Rheuma-Liga Edewecht begrüßt ihr 1000. Mitglied

09.02.2010

EDEWECHTEDEWECHT Die Arbeitsgemeinschaft Edewecht der Rheuma-Liga konnte während ihrer jüngsten Jahreshauptversammlung in Jeddeloh ihr 1000. Mitglied begrüßen: Vorsitzende Erika Hempen und Edewechts Bürgermeisterin Petra Lausch zeichneten als „Jubiläumsmitglied“ Margot von Aschwege aus Jeddeloh I aus.Wie es in einer Pressemitteilung ferner heißt, habe sich auch Magda Marken, die erste Therapeutin der Rheuma-Liga, über einen Strauß Blumen gefreut. Seit Bestehen der Edewechter Arbeitsgemeinschaft 1990 habe sie Wasser- und Trockengymnastikgruppen geleitet und biete seit einigen Jahren auch therapeutisches Tanzen an. Außerdem begleite Magda Marken mit ihrer Akkordeongruppe alle Festlichkeiten der Rheuma-Liga Edewecht.Auch Ehrungen langjähriger aktiver und passiver Mitglieder standen an. Für jeweils 20-jährige Treue zur Rheuma-Liga Edewecht wurden Gertrud Wilksen, Erika Esen, Marga Dierks, Elfriede Romanowski, Wilma Tauch, Waltraud Bruns, Giesela Gnieser, Hilde Assmann, Irmgard Meinardus, Gertrud Schedemann, Lutz Krause, Inge Neumann, Anita Tönjes, Heide Helmerichs, Heidi Peters und Heidi Wenke ausgezeichnet. Geehrt wurden auch 19 Mitglieder für jeweils zehnjährige Zugehörigkeit.In ihrem Jahresbericht hatte Vorsitzende Hempen unter anderem darauf verwiesen, dass das Interesse an Bewegung im Wasser bei den Mitgliedern sehr groß sei. Vier neue Wassergruppen gäbe es, drei weitere seien geplant. Gesucht werde für mittwochs mittags von 12 bis 13 Uhr noch ein Therapeut. Zum weiteren Angebot der Rheuma-Liga gehörten Nordic-Walking-Kurse, Becken-Boden-Training und ein Ernährungskursus.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.