• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Schüler zeigen sich gut in Form

03.07.2014

Westerstede Wer zeigt sich als vielseitigster Athlet? Der Leichtathletik-Kreis Ammerland/Friesland richtete in Westerstede seine Meisterschaften im Mehrkampf für die Schüler und Schülerinnen aus. Organisator vor Ort auf der Hössensportanlage in Westerstede war die TSG Westerstede. Es klappte letztlich alles bestens, obwohl ein Regenschauer zu Beginn zunächst für Aufregung sorgte. Alles flüchtete unter die Tribüne und in die aufgebauten Pavillons. Nach 15 Minuten ebbte der Regen ab und die Wettkämpfe konnten wie vorgesehen beginnen. Es waren Drei- und Vierkämpfe in den Schülerklassen bis 15 Jahre ausgeschrieben. Aus dem Ammerland waren Aktive vom VfL Rastede, TV Metjendorf, SV Friedrichsfehn und vom Gastgeber TSG Westerstede vertreten. Mit einer großen Gruppe waren Teilnehmer vom Vareler TB angereist und weitere junge Leichathleten vom TuS Zetel, Heidmühler FC, Hatten-Sandkrug, TuS Oestringen. Mindestens in drei Disziplinen mussten sich alle beweisen. Das taten die meisten dann auch ganz hervorragend. Jedenfalls zeigten sich die Leichtathleten sehr gut in Form. Zusätzlich absolvierten alle neben den Mehrkämpfen auch einen Lauf über die 800-Meter-Strecke. Hier überzeugte die Westerstederin Josina Papenfuß (W 14), die mit 2:32,2 Minuten ihre Konkurrenz deutlich auf Abstand hielt und sich für die Landesmeisterschaften qualifizierte.

In der Mannschaftswertung siegte bei der weiblichen U-10 der Vareler TB vor dem Team der TSG Westerstede und dem Vareler TB II.

In der Altersklasse der männlichen U-10 gewann die Dreikampf-Mannschaft der TSG Westerstede mit Jannik Groß, Florian Neidhardt, Lukas Meyer, Malte Frerichs und Jannes Gerdes. Der Vareler TB setzte sich bei der weiblichen Jugend U-14 durch.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.