• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Fußball-Nationalmannschaft
Bundestrainer Löw hört nach der EM im Sommer auf

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Bogensport: Schützen schießen ihre Meistertitel aus

03.11.2015

Petersfehn Scharf geschossen wird an diesem Sonntag, 8. November, in der Petersfehner Mehrzwecksporthalle. Ab 9.30 Uhr treffen sich dort die Ammerländer Bogenschützen, um ihre Kreismeister zu ermitteln. Eingeladen sind alle Bogenschützen aus dem Ammerländer Schützenbund.

Der Modus

Bevor es ernst wird, bekommt jeder Schütze erstmal einmal eine 30-minütige Warmschießphase zugesprochen.

Im eigentlichen Wettkampf werden jeweils zwei Durchgänge à 30 Pfeile geschossen. Zwei Schützen teilen sich dabei eine Scheibe, die in 18 Metern Distanz zu der Schusslinie aufgestellt wird.

Geschossen werden darf mit drei unterschiedlichen Bogenklassen. Im Bogensport wird zwischen dem Recurvebogen (Visier und Stabilisationshilfsmittel erlaubt), dem Blankbogen (wie ein Recurvebogen, nur ohne Visier und Stabilisationshilfsmittel) und dem Compoundbogen (Visier mit Linsenoptik und Stabilisationshilfsmittel) unterschieden.

Mitorganisator Torben Schulz vom Schützenverein „Tell“ Scheps freut sich, dass auch in diesem Jahr rund 50 Schützen aus acht Ammerländer Schützenvereinen am Sonntag in Petersfehn um den Kreismeistertitel wetteifern werden. Gesucht werden die Meister in den drei Klassen Blankbogen, Compoundbogen und Recurvebogen. Um 9.30 Uhr starten die Erwachsenen, der Wettkampf der Kinder und Jugendlichen beginnt danach um 13.30 Uhr. Für die Nachwuchsschützen wird es gegen 17 Uhr eine gemeinsame Siegerehrung geben.

An den Start gehen Mitglieder der Vereine „Tell“ Scheps, des Halsbeker SV, des SV Kayhauserfeld, des SV Hahn, des SV Petersfehn, des SV Klein Scharrel, des SV Wildenloh sowie des Neuenkruger TB.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.