• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

Lindan-Skandal In Oldenburg
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Schützen wieder sehr treffsicher

07.03.2012

EDEWECHT Die Edewechter Heinz-zu-Jührden-Halle gehörte wieder ganz den Schützen. Der Ammerländer Schützenbund war Ausrichter des Bundesschießens, an dem sich wieder rund 600 Teilnehmer aus den Ammerländer Vereinen beteiligten. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr. Es haben insgesamt 20 Jugendmannschaften und 87 Einzelschützen der Jugend teilgenommen. In den Altersklassen gingen 33 Mannschaften zu jeweils fünf Schützen an den Start. In der offenen Klasse traten 27 Mannschaften zu je 10 Schützen an. 19 Damen-Mannschaften und 21 Mannschaften in der Damen-Altersklasse gingen an den Start.

Nach einem langen Wettkampftag standen schließlich die Resultate fest. Bundesjugenkönig des Ammerländer Schützenbundes wurde Sönke Gläser vom Schützenverein Ocholt-Howiek.

In der Jugendklasse gewann bei den Mannschaften Godensholt mit 449 Ringen vor Metjendorf mit 423 und Wiefelstede mit 416 Ringen. In der Jugend-Einzelwertung siegte Marian-Noel Eckard aus Metjendorf vor Alexander Groen, Wiefelstede und Wiebke Wittpahl, Godensholt. Bei den Schülern setzte sich Nils Harms aus Godensholt vor Mirco Brunßen, Petersfehn und Jannis Frers, Ocholt-Howiek, durch.

Offene Klasse Mannschaftswertung. 1. Leuchtenburg (927 Ringe), 2. Petersfehn (917 Ringe), 3. Wiefelstede (907 Ringe). Frauen: 1. Hella Brumund, Hahn (96 Ringe), 2. Fenna Otten, Ocholt-Howiek (96 Ringe), 3. Ina Jollmann, Hankhausen (96 Ringe). Männer: 1. Elmar Schmidt, Petersfehn (97 Ringe), 2. Niels Lehmann, Leuchtenburg (96 Ringe), 3. Uwe Janßen, Godensholt (95 Ringe).

Damen-Altersklasse Mannschaft. 1. Metjendorf (484 Ringe), 2. Hahn (474 Ringe), 3. Kayhauserfeld (473 Ringe). Einzelwertung. 1. Heide Pohler, Metjendorf (100 Ringe), 2. Renate Gerdes, Hahn (99 Ringe), 3. Susanne Busch, Kayhauserfeld (99 Ringe).

Männer-Altersklasse Mannschaft. 1. Edewecht (484 Ringe), 2. Tell Scheps (483 Ringe), 3. Nethen (482 Ringe). Einzelwertung: 1. Helmut Dittjen, Metjendorf (100 Ringe), 2. Hajo Krüger, Aschhausen (100 Ringe), 3. Werner Wulf (100 Ringe).

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.