• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Sportlerwahl: Schützin ist die Nummer eins

22.01.2013

Godensholt Sportschützin Jara Hasselder vom SV Godensholt ist auch eingefleischter Werder-Fan. Bei der Waffenkontrolle vor den Deutschen Meisterschaften in München gab es da wieder schmunzelnde Bemerkungen der Prüfer: „Da kummt ja wieder das Maderl mit dem Werder-Aufkleber.“ Nicht das erste Mal nahm im vergangenen Jahr die 19-jährige Ammerländerin an den Deutschen Meisterschaften teil. Es war seit ihrem ersten Auftritt in München 2007 schon ihre fünfte Teilnahme.

Seit neun Jahren ist sie im Schießsport aktiv. Angefangen hat alles im Jahr 2003 beim Schützenverein Godensholt. Seit 2004 schießt Jara Hasselder Luftgewehr Freihand und seit 2008 auch mit dem Kleinkalibergewehr.

Seit 2009 gehört sie auch zur Fünfer-Mannschaft ihres Heimatvereins in der Bezirksoberliga. In der laufenden Fünfer-Saison 2012/13 hat die an Position eins startende Schützin jeden Einzelpunkt geholt und gleichzeitig jeden Wettkampf gewonnen. Als ihren persönlich größten Erfolg im vergangenen Jahr sieht sie die 395 geschossenen Ringe in der Wettkampfsaison an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Bezirksmeisterschaften belegte die Godensholterin in der Kategorie Luftgewehr Freihand mit 388 Ringen den zweiten Platz. Beim Kleinkaliber-Wettbewerb im Dreistellungskampf belegte sie ebenfalls den zweiten Platz mit 549 Ringen. Bei den Landesverbandsmeisterschaften mit dem Luftgewehr Freihand erkämpfte sich Jara Hasselder mit 391 Ringen den dritten Rang .

Bei den Deutschen Meisterschaften in München waren insgesamt 6000 Teilnehmer vertreten. Die Godensholterin belegte in der Kategorie Luftgewehr Freihand und im Kleinkaliberschießen jeweils gute Mittelplätze.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.