• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Vereinsleben: Seltene Ehrung für Jungzüchter

22.01.2015

Loy Besondere Auszeichnung für Anna Pfeifer und Siona Wulf von der Ortsgruppe Loy im Verein für Deutsche Schäferhunde: In der Jahreshauptversammlung des Vereins verlieh ihnen der eigens dafür angereiste Landesgruppen-Jugendwart Andre Kilian das „Bronzene SV-Jugend- und Junioren-Hundeführer-Sportabzeichen im Bereich Zucht“. Wie Elke Pille, Vorsitzende der Ortsgruppe, berichtet, sei diese Auszeichnung im vergangenen Jahr auf Bundesebene nur sechs Mal vergeben worden. In der 40-jährigen Geschichte der Ortsgruppe Loy sei sie sogar einzigartig.

Für ihre Vorstandsarbeit wurden zudem Gisela Wulf für 20 Jahre und Michael Hübner für zehn Jahre geehrt. Mit ihrer sportlichen Leistung verdiente sich darüber hinaus Nina Jokmin das silberne Sportabzeichen.

Bei den Wahlen sprachen die Mitglieder dem alten Vorstand wieder das Vertrauen aus. Die Vorstandsriege wurde fast komplett im Amt bestätigt. Elke Pille bleibt Vorsitzende, Gisela Wulf ihre Vertreterin. Ebenso wurden Michael Hübner als Ausbildungswart, Gisela Wulf als Zuchtwartin, Malve Pfeifer als Kassenwartin, Maja Knodel als Schriftwartin und Marcus Röll als Beisitzer wiedergewählt. Jennifer Pille stand aufgrund ihres Studiums in Aachen nicht mehr als Jugendwartin zur Verfügung. Dieses Amt übernimmt Michael Hübner.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Mitglieder treffen sich auch jetzt in den Wintermonaten regelmäßig auf dem Vereinsgelände in Loy. Wie Vorsitzende Elke Pille berichtet, wird mittwochs ab 18 Uhr trainiert – unter Flutlicht. Außerdem kommen die Mitglieder sonntags ab 11 Uhr auf dem Platz zusammen. Ab April wird sonnabends ab 15 Uhr trainiert.


     www.og-loy.de 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.