• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

SG plant anständige Verabschiedung

23.04.2016

Friedrichsfehn /Petersfehn Mit einer ordentlichen Leistung im letzten Heimspiel der Oberliga-Saison 2015/2016 wollen sich die Handballerinnen der SG Friedrichsfehn/Petersfehn von ihren Zuschauern verabschieden. Zu Gast in der Mehrzwecksporthalle in Petersfehn ist am Sonnabend um 17.30 Uhr die HSG Wilhelmshaven.

So langsam begeben sich die Ammerländerinnen auch auf eine Abschiedstournee aus der Oberliga. Der Aufsteiger benötigt aus den ausstehenden vier Partien wohl noch mindestens fünf Punkte, um noch eine geringe Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. „Bei unserem Restprogramm mit Spielen gegen Wilhelmshaven und Tabellenführer Vechta sind die Chancen natürlich gering. Aber erstmal wollen wir unser letztes Heimspiel positiv gestalten“, sagt SG-Trainer Tobias Plagemann.

Zwar seien seine Spielerinnen gut auf die Wilhelmshavenerinnen eingestellt und hätten gut trainiert, dennoch wäre ein Punktgewinn eine Überraschung, stellt Plagemann klar. „Besonders über den Rückraum ist die HSG richtig gefährlich. Da dürfen wir sie nicht zum Zuge kommen lassen“, hat der SG-Trainer die Stärke der Gäste ausgemacht.

Für Neele Kuhlmann, Lisa Speckmann und Johanna Luhr, die das Team nach der Saison verlassen, dürfte der letzte Auftritt vor den Heimfans in der Oberliga etwas Besonderes werden. Nicht mit dabei ist am Sonnabend lediglich Sina von Aschwege, die wohl noch bis zum Saisonende ausfallen wird.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.