• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Hauptversammlung: Sie haben Geschichte geschrieben

14.02.2017

Osterscheps Der Schützenverein „Tell“ Scheps hat während seiner Jahreshauptversammlung im Vereinslokal H.-G. Nemeyer in Osterscheps für das vergangene Jahr eine positive Bilanz gezogen. Zuvor wurde zu Beginn der Sitzung eine Schweigeminute für die verstorbenen Vereinsmitglieder gehalten.

Anschließend ging der 1. Vorsitzende Harald Sieger auf alle Höhepunkte des Jahres 2016 ein. Dazu zählten insbesondere das Gemeindeschützenfest mit dem großen Umzug, die Proklamation des neuen Königshauses, die Titelgewinne sowie die Teilnahme an den verschiedensten Schützen- und Erntefesten.

Die „Tell“-Schützen gehören auch weiterhin zu einem der führenden Vereine auf Gemeinde- und Kreisebene. Von Kleinkaliber bis zum Bogen konnten in 2016 einige Titel mit nach Hause genommen werden. Ebenso auf Bezirks- und Landesebene wurden gute bis sehr gute Ergebnisse erreicht, berichteten die einzelnen Sportleiter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den diesjährigen Wahlen wurden alle Amtsinhaber einstimmig wiedergewählt: 1. Vorsitzender Harald Sieger, Sportleiter Bernd Harms, stellvertretender Sportleiter Klaus-Dieter Oltmer, Kassenwart Thorsten Dierks sowie die Fahnenträger Erich Henkensiefken, Gustav Janßen, Gerrit Grambart, Uwe von der Heide und Tobias Nienaber.

Des Weiteren wurden bei der Jahreshauptversammlung einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt: Für 60 Jahre wurde Rolf Schedemann ausgezeichnet. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Jürgen Budden, Bernd Jeddeloh, Klaus-Dieter Oltmer und Uwe Stockmann geehrt, für 40 Jahre Helmut Klaßen, Michael Kruse und Hans-Georg Nemeyer und für 25 Jahre Stephanie Fischer, Werner Marken, Adolf und Sebastian Klöver.

Auch das Schützenfest vom 14. bis 17. Juli dieses Jahres auf dem Schützenplatz bei Nemeyer wurde angesprochen. Es findet wieder wie gewohnt eine Schießwoche statt, dieses Jahr wird die Disco am Freitag unter keinem besonderen Motto stehen. Der Schützenverein „Tell“ Scheps hofft auf zahlreiche Besucher.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.