• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

SCHULSPORT: Spielfeste auch in Oldenburg

16.02.2010

WESTERSTEDE Ein Spielfestteam Oldenburg wurde in der vergangenen Woche im Rahmen einer Lehrerfortbildung in der Hössenschule in Westerstede gegründet. Eingeladen dazu hatte die Handballregion Oldenburg (HRO). Als Referent fungierte Jens Lübben, Teamleiter des Spielfestteams Ammerland und Lehrer an der HRS Wiefelstede. Im Ammerland finden die Grundschulspielfeste bereits seit 1991 erfolgreich statt. Initiiert und unterstützt wurde die Maßnahme vom Schulsportreferenten der HRO, Heino Schmidt. Auch der ehemalige langjährige Leiter des Ammerländer Teams, Wolf Schrimpf, ließ es sich nicht nehmen, seine Erfahrungen weiterzugeben. Als Teamleiterin für Oldenburg agiert zukünftig Andrea Petermann von der Grundschule Bloherfelde. Weitere Mitglieder des Spielfestteams Oldenburg sind: Monika de Graaff (GS Haarentor), Laura Wilken (GS Wallschule), Renate Froese (GS Wallschule), Mechthild Rehnen (GS Ofenerdiek) und Gerd Reinken (GS Kreyenbrück). Hinzukommen werden Birgit Müller (GS Heiligengeisttor), Heinz Meyer (HS Eversten) und Matthias Blum. Auch mehrere Oldenburger Vereine wollen die Spielfeste der Grundschulen tatkräftig unterstützen. Das 76. Spielfest im Ammerland fand in der vergangenen Woche nur für die dritten Klassen der Grundschulen aus der Stadt Westerstede statt. Dabei hatten die Kinder mächtig Spaß beim Mini-Handball und den verschiedenen Spielaktionen. Schnell waren dreieinhalb Stunden vorbei. Am Vortag sollten eigentlich auch die Kinder aus Ocholt, und Apen teilnehmen, doch der Unterrichtsausfall führte zur Absage der Veranstaltung. Sie soll im März nachgeholt werden. Das nächste geplante Spielfest im Ammerland ist am 11. März für die Gemeinden Rastede und Wiefelstede in der Sporthalle Metjendorf vorgesehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.