• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Sportlerin des Jahres erzielt beide Tore

17.03.2014

Westerloy Die neue Sportlerin des Jahres im Ammerland, Marie Lücke vom TuS Westerloy, stellte gleich in der zweiten Minute der Partie klar, warum sie den Titel gewonnen hat. Im Alleingang ging sie an der Torhüterin aus Uelsen vorbei und erzielte das 1:0 für ihre Mannschaft. Am Ende gewannen die Westerloyerinnen mit 2:1 im Punktspiel der Landesliga gegen die Gäste von Olympia Uelsen. Die Ammerländerinnen schoben sich mit dem Sieg in der Tabelle wieder auf Rang zwei vor. Der Sieg war auf jeden Fall klar verdient.

Nach dem Führungstreffer durch Lücke in der 2. Minute hatten die Ammerländerinnen noch weitere Möglichkeiten, das Resultat zu erhöhen. Zweimal verpasste Saskia Mantwill gute Möglichkeiten. Uelsen hatte erst in der 38. Minute überhaupt seine erste Chance in der Partie. Der Ball von Gina Soermann ging knapp am Pfosten vorbei.

Auch in der zweiten Hälfte blieben die Westerloyerinnen am Drücker. Uelsen wurde ziemlich in die eigene Hälfte zurückgedrängt. Aber es dauerte bis zur 82. Minute, bevor den Gastgeberinnen ein weiterer Treffer gelang. Torschützin war natürlich wieder Marie Lücke – diesmal mit einem schönen Flugkopfball nach einer Flanke von Sina Claaßen. Erst praktisch mit dem Schlusspfiff erzielten die Gäste den Anschlusstreffer. Der Schiedsrichter pfiff danach gar nicht wieder an.

TuS Westerloy: Heike RenkenMiriam Henken, Hella Schulte, Vanessa Hemken, Melanie Kropp,
Viktoria Holzapfel, Saskia Mantwill, Stefanie Büsing, Sina Claaßen, Marie Lücke, Stephanie KrinkeAnna Schmidt, Melanie Abeln.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.