• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

SV Ocholt-Howiek holt sich den Titel

19.02.2014

Ocholt-Howiek Toller Erfolg für das Luftpistolenteam vom Schützenverein Ocholt-Howiek. Beim Finale der Bezirksoberliga auf der Anlage vom SV Stoppelmarkt in Vechta wurde das Team Meister durch einen Sieg im Finale gegen Olympia Roffhausen.

Im Rundenwettkampf hatten die Ocholter noch klar gegen diesen Gegner verloren, jetzt aber zeigte sich das Team vor zahlreichen Zuschauern auf der Anlage hochkonzentriert. Roffhausen wurde schnell unter Zugzwang gesetzt, da alle Ocholter Schützen ihre erste Zehnerserie gewinnen konnten. Der Vorsprung wurde bis zum Ende gehalten.

Die Einzelergebnisse waren: Doris Mittwollen gegen Andreas Kegel, 566 zu 353 Ringe. Bernhard Rugen gegen Hannelore Marohn, 354 zu 351. Jörg Kropp gegen Jasmin Lange, 352 zu 350. Falke Otten gegen Michael Marohn, 350 zu 341. Detlef Otten gegen Henning Bremer 351 zu 343. Anschließend war der Jubel groß, denn Ocholt-Howiek hatte zum ersten Mal den Bezirksmeistertitel gewonnen.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.