• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Sport: SVF wünscht sich neue Umkleideräume

28.02.2011

FRIEDRICHSFEHN Mit einer Festwoche, einem Festakt und einem Jubiläumsball will der Sportverein (SV) Friedrichsfehn im Sommer sein 50-jähriges Bestehen feiern. Über das Jubiläum wurde – so heißt es in einer Mittelung – bei der Jahreshauptversammlung des SVF gesprochen.

Ein weiteres Thema war der vom SVF gewünschte Neubau des Umkleide- und Sanitärbereichs; die jetzigen Anlagen seien für die 1300 Mitglieder nicht ausreichend. Ein Drittel der Kosten des Projekts muss der Verein bezahlen. Die Leiterin des Edewechter Hauptamtes, Petra Knetemann, erläuterte einen Entwurf des Bauamtes. Bis Mitte März soll die Detailplanung der Gemeinde mit dem SVF abgeschlossen sein. Wie Vorsitzender Heinz-Joachim Koop ausführte, sollen die beiden Sportplätze nach Angaben der Gemeinde ab Mitte dieses Jahres zeitversetzt saniert werden.

Koop wurde bei den Wahlen ebenso wiedergewählt wie der 1. Kassenwart Jürgen Rost und der 1. Schriftführer Werner May. Dem Vorstand gehören ferner der 2. Vorsitzende Johannes Kuhl, der 2. Kassenführer Klaus-Dieter Meyer und die 2. Schriftführerin Monika Schlömer an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für jeweils 25-jährige Vereinstreue wurden Christoph Schildmann, Helga und Günter Grothe, Svenja Blancke, Vera Gibmanns, Romke de Vries, Gaby Schwedes-Blancke, Ina, Marion und Horst Hoopmann, Britta Speckmann und Julia Dierks geehrt. Ausgezeichnet wurden auch 47 Sportler, die die Voraussetzungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.