• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Volleyball: Talente erreichen nächste Runde

23.02.2017

Ammerland Großer Jubel beim Ammerländer Volleyballnachwuchs: Sowohl die U16- als auch die U18-Volleyballer der VSG Ammerland haben die Qualifikation für die Nordwestdeutschen Meisterschaften geschafft. Damit gehören sie zu den zwölf besten Teams der Jahrgänge 2002 beziehungsweise 2000 und jünger aus Niedersachsen und Bremen.

Die U16 um Kapitän Timo Pundt kam bei der Endrunde der Weser-Ems-Bezirksmeisterschaft in Oldenburg zur Überraschung und Freude des Trainer- und Brüder-Gespanns Malte und Arne Tyedmers auf den zweiten Platz. Sieger des Fünfer-Turniers, bei dem jeder gegen jeden antrat, wurde der Oldenburger TB. „Der zweite Platz ist deshalb etwas überraschend, weil lediglich vier Spieler schon eine komplette Volleyballsaison absolviert haben“, erklärt Malte Tyedmers. „Ein Großteil des Kaders spielt erst seit den Sommerferien Volleyball.“

Das war im ersten Spiel gegen die Tecklenburger Land Volleys noch deutlich zu spüren. Trotz vieler Unsicherheiten im noch neuen Läufersystem gewannen die Ammerländer am Ende mit 2:0. Mit Anpfiff der zweiten Partie gegen den TuS Bersenbrück verflog die Nervosität mehr und mehr. Viel Druck im Aufschlag, das taktisch intelligente Zuspiel von Patrick Bruns, eine starke Block-Abwehr-Leistung und eine gehörige Portion Siegeswillen sorgten für einen klaren 2:0-Erfolg. Im „Endspiel“ um den Bezirksmeistertitel musste sich die VSG dem erfahrenen Oldenburger TB (0:2) geschlagen geben. Der 2:0-Erfolg im letzten Spiel gegen den OTB II rundete das starke Turnier ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bereits zuvor hatte sich die U18 um die Tyedmers-Brüder bereits mit dem dritten Platz bei den Bezirksmeisterschaften für die Nordwestdeutschen Titelkämpfe qualifiziert. Nach einem 2:0-Sieg gegen den VfB Oldenburg und einer 0:2-Niederlage gegen den Oldenburger TB in der Gruppenphase zeigte das VSG-Team im Halbfinale gegen den Bezirksmeister FC Schüttorf 09 wieder eine „herausragende Leistung“, wie Malte Tyedmers betonte. In einem umkämpften Spiel machte FC-Jugendnationalspieler Filip John den Unterschied zugunsten des Top-Favoriten aus, der mit 2:0 (25:20, 25:22) die Oberhand behielt.

Im Spiel um Platz drei gelang die Revanche gegen den OTB mit einem 2:0-Sieg (25:23, 25:20). „Auf emotionaler Ebene haben wir im Vergleich zum Vorrundenspiel zugelegt“, lobte Arne Tyedmers: „Mit dem dritten Platz können wir zufrieden sein.“

Gefordert sind die VSG-Talente dann wieder im März. Die U16 spielt am 4. und 5. März in Oldenburg auf, die U18 tritt am 18. und 19. März in Bersenbrück an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.