• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tischtennis: Team aus Ocholtverpasst den Erfolg

03.03.2010

RASTEDE In der Frauen-Bezirksliga im Tischtennis waren die Ammerländer Teams aus Rastede und Ocholt im Einsatz.

T

Zurück in der Erfolgsspur scheinen die Rastederinnen zu sein, die mit einem Sieg in Eversten den zweiten Platz festigten. Nach einem 1:2 brachten Bärbel Otten (2), Petra Mädler (2), Britta Seidel und Anne Ahlers-Bolting die Gäste mit sechs Siegen auf Erfolgskurs. Den Schlusspunkt zum 3:8 setzte schließlich Bärbel Otten mit ihrem dritten Tagessieg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TuS EverstenTuS Ocholt 7:7, TuS Ocholt – Wilhelmshavener SSV 4:8.

Noch nicht rund läuft es in der Rückrunde für den TuS Ocholt. Gegen Eversten kam das Team immerhin zum ersten Punktgewinn, obwohl beim Stand von 7:4 für Ocholt ein Sieg drin war. Doch die letzten drei Spiele gingen an die Gastgeberinnen, die sich damit das Remis sicherten. Elke Frahmann (2), Anke Brunken (2) und Irmgard Hubrich (2) punkteten für Ocholt.

Nichts zu holen für die Ammerländerinnen gab es hingegen im Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Wilhelmshaven. Zwar konnten Ramona Bruns und Irmgard Hubrich noch zum 3:3 ausgleichen, mit drei Siegen zum 3:6 zogen die Gäste dann aber vorentscheidend davon.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.