• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Rügenwalder-Cup: Team der Gemeinde wieder vorn

30.06.2010

BAD ZWISCHENAHN Mit der Übergabe des Schecks an den Verein „Lachende Kinder e.V.“ Edewecht wurde das 12. Turnier um den Rügenwalder-Cup abgeschlossen.

Wie immer spendete die Firma Rügenwalder Mühle die Einnahmen ihres Fußballturniers für einen gemeinnützigen Zweck. 2000 Euro wurden von Michael Sanft (Geschäftsleitung) und den Organisatoren des Cups, Nicole Riechelmann, Mario Lück und Monika Abt, dem Verein zur Verfügung gestellt. Jörg Brunßen und Elke Pünjer von dem Edewechter Verein erklärten, dass die Spende hauptsächlich dafür verwendet wird, Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien zu unterstützen. Eine Besonderheit sei dabei die Schultütenaktion.

Einige Zeit zuvor hatten sich auf dem Sportplatz in Westerholtsfelde 16 Fußball-Mannschaften von Betrieben aus Bad Zwischenahn und anderen Institutionen heiße Spiele auf Kleinfeld geliefert. Zunächst wurde bei dem Wettkampf in Vierergruppen gespielt. Die ersten beiden Teams jeder Gruppe kamen weiter. Im Endspiel trafen schließlich das Team der Gemeinde Bad Zwischenahn und die Mannschaft von Ikea aufeinander. Die Spieler beider Teams boten ansehnlichen Fußball. Den Gemeindekickern reichte schließlich ein einziges Tor zum Gesamtsieg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Rund 150 Besucher verzeichnete die gut organisierte Veranstaltung auf dem Platz in Westerholtsfelde. Großen Andrang gab es auch bei einer Tombola. Hier konnten viele attraktive Preise gewonnen werden, unter anderem eine Jahreskarte für den Park der Gärten oder eine Saisonkarte für den Badepark Bad Zwischenahn.

Zusätzlich gab es ein großes Rahmenprogramm. „Es war wieder eine gelungene Veranstaltung für die ganze Familie“, betonte Nicole Riechelmann. Zudem hatten die Ausrichter auch Glück mit dem schönen, sonnigen Wetter an dem Wochenende.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.