• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Volleyball: Team nur im dritten Satz verunsichert

09.03.2015

Westerstede /Zwischenahn Einem spannenden Saisonfinale um die Meisterschaft in der Dritten Liga steht nichts mehr im Wege. Die Volleyballer der VSG Ammerland gewannen am Sonntag bei der VSG Göttingen mit 3:1 (25:23, 25:22, 21:25, 25:15).

Das Team von Torsten Busch traf auf eine hoch motivierte Göttinger Mannschaft, die unbedingt eine Überraschung landen wollte. In den ersten beiden Sätzen aber spielte die VSG sehr variabel mit starken Aufschlägen. Nur jeweils gegen Satzende kamen die Gastgeber etwas auf.

Brenzlig für die VSG aber wurde es Mitte des dritten Durchgangs. Beim Stand von 9:7 kassierte nach Auseinandersetzungen mit dem Schiedsgericht Lars Achtermann die Rote Karte. Die VSGer mussten sich erstmal wieder neu finden. Göttingen nutzte die wacklige Phase bei der VSG aus und gewann den Durchgang. Busch wechselte für den vierten Satz Ole Sagajewski und Sieko Finke ein, die wieder für mehr Stabilität sorgten. Diesmal ließen die Ammerländer keinen Zweifel am Sieg aufkommen und gewannen 25:15 und damit 3:1 und drei Punkte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jetzt steht am nächsten Sonntag in Westerstede das vorentscheidende Match gegen Spitzenreiter Aachen auf dem Programm (16 Uhr).

Die VSG begann in Göttingen mit Moritz Wanke, Ole Sagajewski, Dirk Achtermann, Aaron Warneken, Jan Hartkens, Rolf von Kampen und Lars Achtermann.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.